Anzeige

Anzeige

Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten

Anzeige


Home » Sprechstunde » Hund » Hilft Osteopathie meinem Hund gegen Angst?
Sprechstunde

Hilft Osteopathie meinem Hund gegen Angst?

Frage von mellyB in , , , , am Freitag, 9. September 2011

Hallo! Ich habe hier gerade den Artikel zur Osteopathie gelesen und erfahren, dass man damit auch Blockaden lösen kann. Nun meine Frage: Mein Hund ist extrem ängstlich. Kann es sein das so eine Blockade dahinter steckt?

Fragen zum gleichen Thema finden: Knochen Lahmheit Schmerzen

1
Antwort
Antwort von AnneLeine am Montag, 12. September 2011
Könnte schon möglich sein. Aber ängstlich kann ein Tier ja aus allen möglichen Gründen sein. Das ist ja noch kein konkreter Hinweis auf eine Blockade. Da müsstes du vielleicht mal einige Infos mehr angeben wie zB: Hat dein Hund schmerzen beim Gehen? Oder ist er weniger aktiv als früher? Dann könnte man vielleicht schon mehr sagen.
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
1 Antworten

Lahmheit beim Pferd

Frage von Lalala Kategorien: Stichwörter: Lahmheit, Pferd

1 Antworten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

Aktuelle Umfrage
Empfinden Sie die Tierarztkosten als zu hoch?
  • Ja 82%, 262 votes
    262 votes 82%
    262 votes - 82% von allen Abstimmungen
  • Nein 18%, 58 votes
    58 votes 18%
    58 votes - 18% von allen Abstimmungen
Abstimmungen insgesamt: 320
Freitag, 15. September 2017
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige