Anzeige

Anzeige

Zur Tiermediziner-Community Vets online

Anzeige


Mitmachen und gewinnen
Home » Sprechstunde » Katze » Heilungschancen bei einem Eosinophiler Granulom-Komplex bei der Katze?
Sprechstunde

Heilungschancen bei einem Eosinophiler Granulom-Komplex bei der Katze?

Frage von tommy_2009 in am Dienstag, 16. August 2011

Hallo Zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Meine Katze hatte vor kurzem ein Eosinophilen Granulom-Komplex. Wir haben es mit tierärztlichen Unterstützung schnell wieder in den Griff bekommen, aber ich glaube, jetzt ist es schon wieder da. Ist mir schon klar, dass das immer wieder auftreten kann, aber gibt es denn gar keine Heilungschancen?

Danke für eure Antworten

Fragen zum gleichen Thema finden: Immunsystem Juckreiz

1
Antwort
Antwort von Schnurhaar_23 am Dienstag, 16. August 2011
Hi Tommy, also, meine Katze hatte das jetzt auch schon mehrmals. Da muss man wirklich geduldig sein. In der letzten Zeit sind die Symptome aber nicht aufgetreten. Ich hoffe das bleibt so! Aber wirklich heilen? Ich weiß es nicht. Kann wohl nur der Tierarzt genau sagen. Alles Gute!
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

© chalabala / Fotolia.comAnzeige

Mitmachen & GewinnenNeu Mitmachen und gewinnen
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige