Anzeige

Anzeige

Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten

Anzeige


Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten
Home » Sprechstunde » Katze » Hautknoten bei der Katze – Biopsie oder OP?
Sprechstunde

Hautknoten bei der Katze – Biopsie oder OP?

Frage von Constanze Stadler in am Freitag, 19. April 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,
meine Tierärztin sagt, ein ca 7 mm Durchmesser Gebilde an der Schulter meines Katers sei zu klein für eine Gewebeprobe, man müsse gleich alles wegschneiden, um sagen zu können, um was es sich handelt. Konsistenz zu fest für ein Lipom, evtl. Warze, evtl aber auch bösartig. Ich möchte dem 12 Jahre alten Kater eigentlich die Vollnarkose ersparen – wie kann das Gebilde zu klein für eine Probe/ein Geschapsel sein? Geht doch beim Menschen auch bei viel kleineren Hautveränderungen…
Bitte um Informationen hierzu.
Vielen Dank! Constanze Stadler

Fragen zum gleichen Thema finden: Katze

1
Antwort
Antwort von Redaktion Tiermedizinportal am Mittwoch, 24. April 2013
Hallo Constanze,eine Gewebeprobe bei einer Neubildung dieser Größe sollte möglich sein. Eine Entfernung des Knotens kann jedoch sinnvoll sein. Das entnommene Gewebe kann dann von einem Pathologen als Ganzes genau untersucht werden. Bei einer Biospsie, zum Beispiel mit einer Kanüle, wird immer nur ein kleinerer Teil Zellen entnommen und es besteht die Gefahr, dass eventuell veränderte Zellen nicht mit erfasst wurden. Wenn Deine Katze ansonsten gesund ist, birgt eine Narkose in diesem Alter normalerweise nur wenig Risiken.Wir wünschen Dir und Deinem Kater alles Gute! Dein Tiermedizinportal-Team
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
0 Antworten
0 Antworten

Katze hat Durchfall

Frage von Guenfoll Kategorien: Stichwörter: Katze, Katzen

0 Antworten

Speichelfluss ansteckend ?

Frage von N.Plett Kategorien: Stichwörter: Katze, Katzen

Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

Aktuelle Umfrage
Empfinden Sie die Tierarztkosten als zu hoch?
  • Ja 82%, 228 votes
    228 votes 82%
    228 votes - 82% von allen Abstimmungen
  • Nein 18%, 51 vote
    51 vote 18%
    51 vote - 18% von allen Abstimmungen
Abstimmungen insgesamt: 279
Freitag, 15. September 2017
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige