Anzeige

Anzeige

Zur Tiermediziner-Community Vets online

Anzeige


Mitmachen und gewinnen
Home » Sprechstunde » Kaninchen » Führt Heu als Nahrung beim Kaninchen zu Harnsteinen?
Sprechstunde

Führt Heu als Nahrung beim Kaninchen zu Harnsteinen?

Frage von andrea in am Montag, 3. Oktober 2011

Hallo! Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass Kaninchen kein bzw wenig Heu fressen sollen weil da zu viel Calcium drin ist? Also um Harnsteinen vorzubeugen? Ich dachte immer Heu wäre das Hauptnahrungsmittel für Kaninchen und deshalb bekommt meines auch jede Menge davon! Jetzt blicke ich nicht mehr durch …

Fragen zum gleichen Thema finden: Blase Ernährung Harnwege Nieren

2
Antworten
Antwort von langohr am Montag, 3. Oktober 2011
Hi Andrea, klar, Heu ist schon ein wichtiger Bestandteil der Kaninchen -Ernährung! Aber ich denke mal, hier ist gemeint, dass das Kaninchen auch mal was anderes zu fressen bekommen sollte… dann gleicht sich das ja auch wieder aus.Also keine Panik :-)
Antwort von sunshine_09 am Dienstag, 4. Oktober 2011
Hallo, meine Kaninchen bekommen auch durchgehend Heu. Im Winter gibt es ja auch kein frisches Gras! Aber ich füttere auch viel Gemüse etc und achte darauf dass meine Kaninchen genügend Wasser trinken. Auf die richtige Mischung komt es an denke ich!
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

© chalabala / Fotolia.comAnzeige

Mitmachen & GewinnenNeu Mitmachen und gewinnen
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige