Anzeige

Anzeige

Zur Tiermediziner-Community Vets online

Anzeige


Mitmachen und gewinnen
Home » Sprechstunde » Hund » Dackllähme
Sprechstunde

Dackllähme

Frage von birke2006 in am Mittwoch, 24. April 2013

Hallo,

unser Dackel ist 6 1/2 Jahre alt und hat einen Bandscheibenvorfall . Die Diagnose ist, dass es nicht mehr operabel ist. Der Dackel zieht die Hinterbeine nach, hat aber in den Pfoten noch ein Gefühl. Da der Dackel gesundheitlich ansonsten top fit ist und ja auch noch nicht so alt ist, haben wir uns gegen eine Einschläferung entschieden.
Meine Frage ist, kann eine Magnetfeldtherapie eine Hilfe zur Besserung der Symptome in diesem Fall etwas bewirken ?

Fragen zum gleichen Thema finden:

Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
1 Antworten

Würmer

Frage von Sunshina Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

© chalabala / Fotolia.comAnzeige

Mitmachen & GewinnenNeu Mitmachen und gewinnen
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige