Anzeige

Anzeige

Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten

Anzeige


Home » Sprechstunde » Katze » Augenausfluss bei der Katze: Was steckt dahinter?
Sprechstunde

Augenausfluss bei der Katze: Was steckt dahinter?

Frage von karl baier in am Sonntag, 25. November 2012

die katze ist 16 jahre altund ihre augen sind mit grauer sekret bedeckt und fliest ab

Fragen zum gleichen Thema finden: Augenausfluss Augenkrankheit Bindehaut-Entzündung

1
Antwort
Antwort von Redaktion Tiermedizinportal am Montag, 3. Dezember 2012
Hallo Karl, die Angaben sind leider sehr unspezifisch. Augenausfluss kann als Begleitsymptom von anderen Krankheiten oder bei Erkrankungen und Entzündungen des Auges auftreten. Am besten ist ein Besuch beim Tierarzt, gerade wenn der Augenausfluss beständig ist. Der Tierarzt kann die Ursache feststellen und entsprechend behandeln. Alles Gute!
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

Aktuelle Umfrage
Empfinden Sie die Tierarztkosten als zu hoch?
  • Ja 82%, 262 votes
    262 votes 82%
    262 votes - 82% von allen Abstimmungen
  • Nein 18%, 58 votes
    58 votes 18%
    58 votes - 18% von allen Abstimmungen
Abstimmungen insgesamt: 320
Freitag, 15. September 2017
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren
Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige