Anzeige

Anzeige

Anzeige


Mitmachen und gewinnen
Home » Medikamente » Enterogelan® akut

Enterogelan® akut

 

Diesen Artikel teilen:

 

Was ist Enterogelan® akut?

Enterogelan® akut ist ein frei verkäufliches Diät-Ergänzungsfuttermittel für Katzen und Hunde, das Sie Ihrem Tier während oder nach einer akuten Durchfallerkrankung verabreichen können. Enterogelan® akut wird zur Linderung der akuten Darmbeschwerden eingesetzt.

Enterogelan® akut ist in drei Packungsgrößen erhältlich:

  • Enterogelan® akut 10 für Hunde von 2-7 kg Körpergewicht und für Katzen
  • Enterogelan® akut 24 für Hunde von 7-30 kg Körpergewicht
  • Enterogelan® akut 48 für Hunde von 30-50 kg Körpergewicht

 

Anzeige

Welche Inhaltsstoffe enthält Enterogelan® akut?

Enterogelan® akut enthält verschiedene Inhaltsstoffe, die die Wiederherstellung der normalen Darmfunktion unterstützen können:

  • Das Präbiotikum Inulin aus der Topiambur-Knolle regt die natürlichen Darmbakterien zur Vermehrung an und ermöglicht so eine Verbesserung der Darmflora.
  • Betonit-Montmorillonit ist ein tonhaltiges Schichtsilikat, das viel Wasser binden kann. Es unterstützt das Eindicken des Kots und soll Schadstoffe im Darm binden.
  • Pflanzenbestandteile wie Eichenrinde, Kamille, Melisse, Fenchel, Heidelbeere und Kümmel sollen beruhigend auf die Darmschleimhaut wirken und die Darmfunktion regulieren.
  • Maiskaimöl und Traubenzucker liefern Energie.

 

Wann wird Enterogelan® akut angewendet?

Enterogelan® akut ist ein Ergänzungsfuttermittel, mit dem Sie Ihren Hund oder Ihre Katze während oder nach einer akuten Durchfallerkrankung füttern können. Durchfall ist das Ergebnis einer Aufnahmestörung (Resorptionstörung) des Darms, infolge derer sich der Nahrungsbrei deutlich schneller durch den Darm bewegt als normal. Das führt zu einer vermehrten Ausscheidung von breiigem oder flüssigem Kot. Enterogelan® akut kann die Resorptionsstörung des Darms lindern und so die Genesung von Hund und Katze unterstützen.

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden für das Wohl Ihres Tieres

 

Wie soll Enterogelan® akut verabreicht werden?

Enterogelan® akut ist eine Paste, die in einem Injektor, also einer Art Spritze, erhältlich ist. Der Injektor ist mit einer Milliliter-Skala und einem Stellring versehen. Mit Hilfe des Stellrings können Sie die zu verabreichende Pasten-Menge auf der Skala leicht einstellen. Je nach Packungsgröße entspricht ein Teilstrich auf der Skala einer Menge von einem Milliliter (Enterogelan® akut 10) oder von zwei Millilitern (Enterogelan® akut 24 und 48).

Nach Empfehlung des Herstellers sollten Sie Ihrem Hund oder Ihrer Katze Enterogelan® akut zweimal täglich, am besten am Morgen und am Abend, verabreichen. Dazu führen Sie den Injektor am besten seitlich ins Maul ein und spritzen die zuvor mit Hilfe der Skala und des Stellrings eingestellte Menge Enterogelan® akut vorsichtig hinein. Je nach Körpergewicht sind für Hunde und Katzen folgende Dosierungen geeignet:

  • Hunde von 2-7 kg und Katzen erhalten zweimal täglich 1 ml Enterogelan® akut
  • Hunde von 7-18 kg erhalten zweimal täglch 2 ml Enterogelan® akut
  • Hunde von 18-30 kg erhalten zweimal täglich 4 ml Enterogelan® akut
  • Hunde von 30-50 kg erhalten zweimal täglich 8 ml Enterogelan® akut

 

Anzeige

Welche Nebenwirkungen hat Enterogelan® akut?

Der Hersteller gibt für Enterogelan® akut keine Nebenwirkungen an. Der Hersteller empfiehlt, vor der Verfütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

 

 

 

Weiterführende Informationen

 

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Text keine Beratung, Empfehlung oder Aufforderung im Hinblick auf den Kauf und/oder die Anwendung von Medikamenten darstellt. Die medizinischen Informationen stellen weder derartige Beratungen dar noch haben sie zum Zweck, den Tierarzt-Besuch, d.h. eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Tierarzt, zu ersetzen. Sie dienen ausschließlich Ihrer Information und sollen weder zur Selbstdiagnose noch zur Selbstbehandlung bei Ihrem Tier auffordern. Bitte wenden Sie sich bei gesundheitlichen Problemen Ihres Tieres immer an Ihren Tierarzt oder Apotheker!

 

Autor: Dr. Brit Neuhaus, Diplom-Biologin
Medizinische Qualitätssicherung: Dr. med. Martin Waitz
Datum: Dezember 2014
Quellen:
Virbac Tierarzneimittel GmbH, Rögen, Onlineinformation zu Enterogelan® akut:
www.virbac.de/home/katze/erganzungfuttermittel/durchfall/enterogelan-akut-10.html (Abruf Dezember 2014)
Virbac Tierarzneimittel GmbH, Rögen, Onlineinformation zu Enterogelan® akut:
www.virbac.de/files/live/sites/germany-public/files/contributed/virbac-germany/Katalog/TH%20Katalog%20PDF/E_15_Enterogelan%20akut%2010%2024%2048_2_2013-05-23.pdf (Abruf Dezember 2014)

 

Schlagwörter: , ,

Diesen Artikel teilen:

Anzeige

Anzeige

© chalabala / Fotolia.comAnzeige

Mitmachen & GewinnenNeu Mitmachen und gewinnen
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin