Anzeige

Anzeige

Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten

Anzeige


Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten
Home » Medikamente » Drontal®

Drontal®

 

Diesen Artikel teilen:

 

Was ist Drontal®?

Drontal® ist ein verschreibungspflichtiges Medikament gegen Wurminfektionen (Anthelminthikum) für Hunde. Es wird gegen den Befall mit Rund- und Bandwürmern bei Hunden eingesetzt. Drontal® ist als Tablette erhältlich.

 

Welche Wirkstoffe enthält Drontal®?

Drontal® enthält die Wirkstoffe Febantel, Praziquantel und Pyrantel. Dies sind Wurmmittel (Anthelminthikum) für Hunde. Eine Tablette Drontal® setzt sich aus 150 mg Febantel, 50 mg Praziquantel und 144 mg Pyrantelembonat zusammen.

Anzeige

 

Wann wird Drontal® angewendet?

Drontal® mit den Wirkstoffen Febantel, Praziquantel und Pyrantel wird zur Behandlung von Mischinfektionen mit Rund- und Bandwürmern beim Hund eingesetzt.

Drontal® wirkt gegen folgende Würmer beim Hund:

    • Spulwürmer
      • Toxocara canis
      • Toxocara leonina
    • Hakenwürmer
      • Uncinaria stenocephala
      • Ancylostoma caninum
    • Peitschenwümer
      • Trichuris vulpis
    • Bandwürmer
      • Echinococcus granulosus
      • Echinococcus multilocularis
      • Diphylidium caninum
      • Taenia spp.
      • Muliceps multiceps
      • Mesocestoides spp.

 

Wie soll Drontal® verabreicht werden?

Drontal® wird dem Hund in einer Dosierung von 15 Milligramm Febantel, 5 Milligramm Praziquantel und 14,4 Milligramm Pyrantelembonat pro Kilogramm Körpergewicht verabreicht. Eine Tablette entspricht einem Körpergewicht von 10 Kilogramm. Daraus ergeben sich folgende Dosierungen für das Gewicht des Hundes:

          • Gewicht bis 2,5 kg: ¼ Tablette Drontal®
          • Gewicht 2,6 bis 5,0 kg: ½ Tablette Drontal®
          • Gewicht 5,1 bis 10,0 kg: 1 Tablette Drontal®
          • Gewicht 10,1 bis 15,0 kg: 1 ½ Tabletten Drontal®
          • Gewicht 15,1 bis 20,0 kg: 2 Tabletten Drontal®
          • Gewicht 20,1 bis 30,0 kg: 3 Tabletten Drontal®

Um den Hund vollständig zu entwurmen, reicht es erfahrungsgemäß aus, ihm einmalig Drontal® zu verabreichen. Bei einem Befall mit Spulwürmern ist vor allem bei Welpen eine vollständige Entwurmung nicht möglich. Es empfiehlt sich daher, nach einer bestimmten Zeit die Behandlung zu wiederholen.

Drontal® wird dem Hund direkt verabreicht ― am besten versteckt in einem Stück Fleisch, Wurst oder Käse.

Anzeige

 

Welche Nebenwirkungen hat Drontal®?

Die Wirkstoffe in Drontal® sind für Hunde gut verträglich. Es sind weder Nebenwirkungen, noch Wechselwirkungen des Wurmmittels mit anderen Medikamenten bekannt.

Drontal® sollte bei trächtigen Hündinnen in den ersten zwei Dritteln der Trächtigkeit nicht angewendet werden.

 

Jetzt folgen:

 

 

Weiterführende Informationen

 

Ausführliche Informationen zu Bandwürmern finden Sie in unseren Texten:

Würmer beim Hund

 

 

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Text keine Beratung, Empfehlung oder Aufforderung im Hinblick auf den Kauf und/oder die Anwendung von Medikamenten darstellt. Die medizinischen Informationen stellen weder derartige Beratungen dar noch haben sie zum Zweck, den Tierarzt-Besuch, d.h. eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Tierarzt, zu ersetzen. Sie dienen ausschließlich Ihrer Information und sollen weder zur Selbstdiagnose noch zur Selbstbehandlung bei Ihrem Tier auffordern. Bitte wenden Sie sich bei gesundheitlichen Problemen Ihres Tieres immer an Ihren Tierarzt oder Apotheker!

 

Autor: Simon Korn (M. Sc. Biologie)
Tierärztliche Qualitätssicherung: Pascale Huber, Tierärztin
Datum: September 2013
Quellen:
Produktinformationen Drontal® flavour Plus (Stand: 07/13)
University of Zurich. Institute of Pharmacology and Toxicology: Informationssystem CliniPharm CliniTox.
www.vetpharm.uzh.ch (Abruf: September 2013)

 

Diesen Artikel teilen:

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Umfrage
Empfinden Sie die Tierarztkosten als zu hoch?
  • Ja 82%, 228 votes
    228 votes 82%
    228 votes - 82% von allen Abstimmungen
  • Nein 18%, 51 vote
    51 vote 18%
    51 vote - 18% von allen Abstimmungen
Abstimmungen insgesamt: 279
Freitag, 15. September 2017
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin